2019 IM VISIER 
 

Sonntag – 02. September 2018 – ab 11 Uhr

 Rennatmosphäre        in Neuffen

Historisches Fahrerlager und Fahrzeugpräsentation:

In den historischen Gassen der Altstadt von Neuffen werden die alten Zeiten des Fahrerlagers vom Neuffener Bergrennen bereits zum zweiten Mal wieder lebendig. Über 40 Fahrzeuge – allesamt Teilnehmer an den Neuffener Bergrennen der 1950er, 60er und 70er Jahre – und viele Fahrer von damals können die Besucher hier hautnah erleben.
Gegen 12 Uhr und 15 Uhr findet auf dem 1 Kilometer langen Rundparcours jeweils eine Präsentation der fahrenden Motorsport-raritäten statt. Rainer Klink vom Tübinger Museum „Boxenstop“ wird die fachkundige Moderation übernehmen.